ALBERT VAN STEENBERGE AWARD                   

Seit 2010 vergibt die European Society of Regional Anaesthesia (ESRA) in Erinnerung an einen ihrer Gründungsväter jährlich den Albert Van Steenberge Award.
Ausgezeichnet wird der, in seiner Bedeutung für die Anwendung von Regionalanästhesieverfahren herausragendste, wissenschaftliche Beitrag des Jahres. Bereits zum zweiten Mal in Folge kürt die Gesellschaft damit eine Arbeit, die auf Basis der im Netzwerk gesammelten Daten entstanden sind.