Was bedeutet Mitglied sein?

Im Wissenschaftlichen Arbeitskreis Regionalanästhesie & geburtshilflichen Anästhesie treffen sich sowohl an der Regionalanästhesie interessierte Kollegen als auch Experten der Regionalanästhesie zu einem überrregionalen, gemeinsamen Austausch von Erfahrungen, wissenschaftlichen Daten und knüpfen dabei persönliche Kontakte. Als Mitglied erhalten Sie außerdem Zugang zum Newsetter des Arbeitskreises und einem umfassenden Mitgliederverzeichnis.


Mitglied werden:


Um Mitglied im Arbeitskreis Regionalanästhesie & geburtshilflichen Anästhesie zu werden, genügt ein formloser schriftlicher Antrag an die DGAI:

DGAI - Geschäftsstelle
Roritzerstr. 27
D-90419 Nürnberg
Fon 0911 / 933780
Fax 0911 / 3938195

Alternativ können Sie auch unser  vorgefertigtes Antragsformular verwenden.

(Eine Mitgliedschaft im AK Regionalanästhesie setzt eine ordentiche Mitgliedschaft in der DGAI voraus.)


Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin - DGAI
 

"Die Mitglieder der DGAI unterstützen die wissenschaftliche und klinische Weiterentwicklung des Fachgebietes und tragen damit zur Sicherung und zum Ausbau der anästhesiologischen, intensivmedizinischen, notfallmedizinischen und schmerztherapeutischen Versorgung der Bevölkerung bei."
Durch die Mitgliedschaft erhalten Sie Zugang zu den wissenschaftlichen Arbeitskreisen der DGAI und viele weitere, attraktive Vorteile.

Genauere Informationen zum Mitgliedsantrag finden Sie auf der DGAI Homepage - Bereich "Die Mitgliedschaft"